> Wunder kommen aus der Erde <

Bio EU Siegel

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.

Bio EU Siegel

Aufbauseminar: Allergien, Autoimmunerkrankungen und Borreliose, ganzheitliche naturheilkundliche Therapie

Naturheilpraxis

Aufbauseminar:
Allergien und Autoimmunerkrankungen erfolgreich ausheilen &
die ganzheitliche naturheilkundliche Borreliose Therapie


Als Teilnehmer des Aufbauseminars sollten Sie zuvor das Basisseminar zu Ernährung & Vergiftung wahrgenommen haben, um die Erkrankungsursachen vollumfassend verstehen und die therapeutischen Maßnahmen korrekt anwenden zu können.


Das Aufbauseminar richtet sich an Therapeuten, Betroffene und Interessierte, die sich intensiver mit der naturheilkundlichen, ganzheitlichen Therapie von Borreliose, Allergien und Autoimmunerkrankungen auseinandersetzen möchten.

Dazu gehören u.a. Erkrankungen wie Lebensmittelallergie, Hausstauballergie, Tierhaarallergie, Pollenallergie bzw. Heuschnupfen, ADHS, Asthma, Neurodermitis, Reizdarm, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Zöliakie, Rheuma, Arthritis, Fibromyalgie, MS, Hashimoto, Diabetes, Makuladegenertion, Lichen sclereosus.
Schulmedizinisch bedeutet eine solche Diagnose die lebenslange Einnahme von Cortison, Schmerzmitteln, Antihistaminika oder Antirheumatika, oftmals sogar alles zusammen.

Immer mehr Therapeuten haben auch mit dem Thema Borreliose zu tun. Die Borreliose breitet sich in den letzten Jahren immer mehr aus und betrifft einen immer größer werdenden Personenkreis. Die Schulmedizin bietet als alleinige Therapieoption die Behandlung mit Antibiotika. Diese ist ausschließlich unmittelbar nach der Ansteckung sinnvoll, danach hat sie gravierende Nebenwirkungen und Folgen. Häufig resultieren Rückfälle und ein chronischer Verlauf daraus. In Folge dessen entwickelt sich die chronische Borreliose, die Gelenksborreliose und die Neuroborreliose. In den letzten Jahren kommen auch immer mehr Fehldiagnosen in die Praxis, da die Abgrenzung zu anderen Krankheiten sehr schwierig ist. Die falsche Diagnose „Borreliose“ verhindert die zielgerichtete Therapie der tatsächlichen Ursache.
Naturheilkundlich ist Borreliose durch eine ganzheitliche Behandlung sehr effektiv zu therapieren, sofern der Patient die Mechanismen der Borreliose erkennt, konsequent die neuen Erkenntnisse zur Gesundung umsetzt und in den Alltag integriert.


Inhalte und Lernziele: Allergien & Autoimmunerkrankungen

Am Vormittag gehen wir auf die Hintergründe und natürlichen Heilmöglichkeiten von Allergien und Autoimmunerkrankungen ein. Wir besprechen, was man eigentlich unter einer Autoimmunerkrankung versteht und welche körperlichen Voraussetzungen vorliegen müssen, damit sich eine solche Erkrankung etablieren kann. Sie lernen die sich gegenseitig beeinflussenden Reaktionsmechanismen des Körpers kennen und werden verstehen, was in Ihrem Körper passiert, warum der Körper so reagiert und was eigentlich aus dem Ruder läuft.
Wir gehen darauf ein, wie Sie die krankmachenden Voraussetzungen ändern können und welche Rolle dabei die Darmgesundheit spielt. Sie werden erkennen, welchen Einfluss die Ernährung und die Vergiftung auf Ihren Körper hat, und mit welchen Folgen Sie dadurch zu kämpfen haben.
Für viele Fragen werden Ihnen konkrete Lösungen aufgezeigt, sowie Therapiebeispiele und Therapiepläne erarbeitet. Mit dieser Erkenntnis und der Umsetzung dieses Wissens haben Sie die Möglichkeit die körperlichen Symptome in Richtung Gesundheit und Wohlbefinden zu korrigieren. Gemäß dem Motto „Jede Autoimmunerkrankung ist heilbar, aber nicht jeder Erkrankte.“ gelangen Sie wieder zu Gesundheit und Lebensqualität.


Inhalte und Lernziele: Borreliose

Am Nachmittag befassen wir uns zuerst mit dem typischen Verlauf der Borreliose und der klassischen schulmedizinische Behandlung in den verschiedenen Stadien. Wir beschäftigen uns zum einen mit der Abgrenzung zu anderen Krankheiten, zum anderen mit den verschiedenen sich überlagernden Ursachen.
Danach beleuchten wir die verschiedenen Borreliose-Tests mit deren Aussagekraft und Konsequenz für die nachfolgende Therapie.
Um die Erkrankung Borreliose verstehen zu können, erarbeiten wir uns die krankheitsauslösenden Voraussetzungen und die daraus resultierenden Konsequenzen. Dieses neue Wissen ermöglicht uns, individuelle Wege aus der Erkrankung zu erkennen. Daraufhin befassen wir uns ausführlich mit den verschiedensten naturheilkundlichen Therapieoptionen und deren Relevanz für die ganzheitliche naturheilkundliche Borreliose-Therapie. Unter Berücksichtigung der Regelkreisläufe des Körpers stellen wir im Anschluss aus den verschiedenen naturheilkundlichen Therapieoptionen ganzheitliche Therapiepläne zusammen.
Mit diesem umfangreichen Wissen bekommen Sie einen Überblick über die Erkrankung, umfassendes Handwerkszeug und konkrete Lösungsansätze aus der Erkrankung auf den Weg.

 

Termine:

So. 26.04.2020, 9:15 - ca. 17:15 Uhr oder So. 23.08.2020, 9.15 - ca. 17.15 Uhr

Tagesplan:
9:15 Uhr Beginn des Seminars
10:45 - 11:00 Uhr Pause, es wird Obst serviert
12:30 - 14:00 Uhr Pause, Mittagessen in der umliegenden Gastronomie in Eigenverantwortung
15:30 - 15:45 Uhr Pause, es wird Obst serviert
17:15 Uhr voraussichtliches Ende des Seminars

Kosten: 200€
Frühbucher: 190€ (Anmeldung bis zum 31.03.2020)
Kombi Paket: 330€ (enthält das Basis- sowie das Aufbauseminar)
Kombi Paket Frühbucher: 310€ (Anmeldung bis zum 31.03.2020)

Leitung:
Dieter Berweiler
Anmeldung: Calendula Kräutergarten

Informationen

Termin:

Beginn - So., 26.04.2020 , 09:15 Uhr
Ende  - So., 26.04.2020 , 17:15 Uhr

Veranstaltungsort:

Calendula Kräutergarten
Storchshalde 200
70378 Stuttgart-Mühlhausen

VeranstalterIn:

Dieter Berweiler
http://www.c-kg.de/
info@no_Spam.c-kg.de

NEWSLETTER-Anmeldung

Verwendung Ihrer Daten nur zur Personalisierung des Newsletters. Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.
Bitte beachten: Datenschutzerklärung.