> Wunder kommen aus der Erde <

Bio EU Siegel

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.

Bio EU Siegel

Urheimische Küchenkräuterführung

Führung

Kennen sie die Kräuter, die wir seit jeher hier nördlich der Alpen verwenden, für die Küche aber auch für die Gesundheit?

Bei vielen Menschen beschränkt sich das Kräuterwissen auf Schnittlauch, Petersilie, Dill und Salbei. Dass hier bei uns auch unglaubliche Schätze wachsen, genau das möchten wir uns bei dieser Führung anschauen, schmecken, riechen, erfahren.

In dieser Führung lernen sie die wichtigsten einheimischen (Küchen-) Kräuter kennen, zum Würzen der Speisen, für die Verdauung und einfach als Vitalstoffbündel zum Essen wie z.B.

  • Beifuß, das klassische Gänsebratengewürz, das heilige Kraut der Kelten
  • Wermut, eine der wichtigsten Bitterstoffdrogen im Pflanzenreich und für was er eingesetzt wurde und wird
  • Angelika, eine der wichtigsten Heilpflanzen unserer Breiten, die wichtigste Exportpflanze zur Zeiten der Hansen - warum wohl?
  • Meisterwurz, ein hervorragendes Allergiekraut

Außerdem werden wir uns z.B. mit Eberraute, Frauenmantel, Spitzwegerich, Zitronenmelisse und Andorn beschäftigen. Neues altes Wissen wartet, wieder entdeckt zu werden.
Nach dieser Führung erkennen Sie, welche Helfer sich bei uns vor Ihnen versteckt halten. Auch dieses Mal legen wir wieder großen Wert auf die Heilwirkungen dieser Pflanzen.

Eigener frisch aufgebrühter Tee erwartet Sie am Ende der Führung.

Termin: Sa. 14.7.2018, 14:00 - 16:00 Uhr
Leitung: Dieter Berweiler
Anmeldung: Calendula Kräutergarten
Kosten: 18,- €

Informationen

Termin:

Beginn - Sa., 14.07.2018 , 14:00 Uhr
Ende  - Sa., 14.07.2018 , 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Calendula Kräutergarten
Storchshalde 200
70378 Stuttgart-Mühlhausen

VeranstalterIn:

Dieter Berweiler
http://www.c-kg.de/
info@no_Spam.c-kg.de

NEWSLETTER-Anmeldung

Verwendung Ihrer Daten nur zur Personalisierung des Newsletters. Abonnement kann jederzeit gekündigt werden.
Bitte beachten: Datenschutzerklärung.