> Wunder kommen aus der Erde <

Bio EU Siegel

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.

Bio EU Siegel

Eisenkraut

Ein Klassiker bei Atemwegs- und Verdauungsbeschwerden

Eisenkraut hatte früher mythische Bedeutung, worauf schon die Synonyme Druiden- oder Sagenkraut hinweisen. Heutzutage jedoch spielt das heimische Eisenkraut (Verbena officinalis) trotz seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten nur noch eine untergeordnete Rolle. Die Schulmedizin lehnt die Anerkennung als Heilpflanze ab, da deren Wirkungen nicht nachweisbar seien.

Hauptanwendungen in der Naturheilkunde sind der Atemwegsbereich sowie der Verdauungstrakt. Darüber hinaus wird die Pflanze bei Nervenleiden, Wunden und Stoffwechselerkrankungen wie Gicht und Blutarmut verwendet.

Allgemeine Eigenschaften des Eisenkrautes:

  • adstringierend
  • blutreinigend
  • entzündungshemmend
  • entkrampfend
  • entschlackend

 

Das blühende Kraut wird geerntet und frisch oder getrocknet zu einem Tee oder einer Tinktur verarbeitet und innerlich verabreicht.


Das Bio - Kräuterelixier Eisenkraut finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

NEWSLETTER-Anmeldung