> Wunder kommen aus der Erde <

Bio EU Siegel

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.

Bio EU Siegel

Blutweiderich

Lythrum salicaria - Nicht nur eine hübsche Gartenpflanze

Der Blutweiderich ist weltweit verbreitet und kommt eher in größeren Anhäufungen vor. Meist findet man ihn an Fluss- und Seeufern und an Meeresküsten. Die purpurrote Pflanze wird bis zu 120 cm hoch und bevorzugt lehmige, nasse und helle Standorte.

Aufgrund seines hohen Gerbstoffgehaltes wird dem Blutweiderich eine außergewöhnlich hohe adstringierende Wirkung zugeschrieben, einhergehend damit auch ein antibakterieller und blutstillender Effekt. In der Naturheilkunde wird die schöne, mitunter unterschätzte Pflanze auch zur Senkung des Blutzuckers verwendet sowie bei Magen- und Darmentzündungen und Durchfall.

Verarbeitet werden die blühenden Sprossspitzen, junge beblätterte Stängel und der frische Saft, nachdem die gesammelten Pflanzen an einem schattigen Platz getrocknet wurden.

Das Bio - Kräuterelixier Blutweiderich finden Sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

 

 

Blühender Blutweiderich

NEWSLETTER-Anmeldung