> Wunder kommen aus der Erde <

Bio EU Siegel

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.

Bio EU Siegel

Beifuß

Artemisia vulgaris

Botanische Merkmale:
Mehrjährige Pflanze mit einem rötlich violetten Stängel. Korbblütler.
Höhe ca. 1.50 Meter (in unserem Kräutergarten ca 2.50 Meter)

Verbreitung:
Wächst überall aber bevorzugt auf Stickstoffhaltigen Böden. Die verschiedenen Beifuß-Arten sind in Afrika, Europa, Nordamerika bis in die Anden und Teilen Asiens zu finden.

Heilwirkung:
viele kennen den Beifuß wahrscheinlich als Würzkraut für den Gänsebraten. Diese Pflanze steckt voller Heilkraft und Magie. Sie fördert die Verdauung, macht fettreiches Essen für uns verträglicher und bringt Wärme in den Körper. Sie steigert die Abwehrkräfte in Erkältungszeiten und unterstützt die Blutreinigung.

In der traditionellen Volksheilkunde ist Beifuß ein wichtiges Kraut in der Frauenheilkunde. Seine Wirkstoffe lösen Verkrampfungen bei schmerzhafter Menstruation und reinigen die Gebärmutter. Beifuß erleichtert die Geburt.

VORSICHT:
Beifuß niemals in der Schwangerschaft einnehmen, denn er kann Wehen auslösen!

Das Bio - Kräuterelixier Beifuß finden sie in der Urdrogerie im Calendula Kräutergarten.

Beifuß gehört zu den alten heimischen Küchenkräutern. Seine Bitterstoffe können bei Verdauungsstörungen helfen.

NEWSLETTER-Anmeldung