> Wunder kommen aus der Erde <

Bio EU Siegel

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen.

Bio EU Siegel

AGB

Unsere allgemeinen Geschäfsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen, die im Calendula Kräutergarten stattfinden.


Veranstaltungsort:
Alle naturheilkundlichen Kräuterführungen, Seminare und Workshops finden im Calendula Kräutergarten, Storchshalde 200, Stuttgart-Mühlhausen, zwischen unseren Pfanzen im Freien oder im Gewächshaus statt, es sei denn, es ist ausdrücklich anders angegeben.


Anmeldungsbedingungen:
Mit der schriflichen oder telefonischen Anmeldung nehmen Sie verbindlich an der gebuchten Veranstaltung teil und verpflichten sich zur vollständigen Zahlung. Falls die Veranstaltung ausgebucht ist, besteht die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste eintragen zu lassen. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, damit wir die Veranstaltung entsprechend planen können. Wir benachrichtigen Sie, wenn wir Ihre Anmeldung nicht mehr berücksichtigen können oder bei Änderungen, die Sie betreffen. Bei Absage einer Veranstaltung durch den Veranstalter werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Bei gleichzeitiger Anmeldung zu mehreren Veranstaltungen bitten wir um getrennte Überweisungen. Bitte beachten Sie, dass Sie immer die richtige Kontoverbindung passend zu den einzelnen Seminaren verwenden.


Zahlungsbedingungen der naturheilkundliche Kräuterführungen:
Diese können Sie an der Tageskasse bezahlen oder im Vorfeld überweisen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.


Rücktritt von den naturheilkundlichen Kräuterführungen:
Ein Rücktritt bei den naturheilkundlichen Kräuterführungen ist bis 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei. Danach wird der gesamte Betrag fällig, auch wenn Sie nicht erscheinen.


Zahlungsbedingungen der Seminare und Workshops:
Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag unter genauer Angabe des Veranstaltungstitels und Veranstaltungsdatums sowie des Teilnehmernamens auf das angegebene Konto des jeweiligen Veranstalters. Der Betrag wird mit der Anmeldung fällig, spätestens jedoch vier Wochen vor der Veranstaltung. Erst durch die Überweisung der Veranstaltungskosten sichern Sie sich die Teilnahme. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs berücksichtigt.


Rücktritt von Seminaren und Workshops:
Bei Seminaren und Workshops ist ein kostenfreier Rücktritt bis 4 Wochen vorher möglich. Bis 2 Wochen vorher ist die Hälfe der Teilnahmegebühr zu entrichten. Bei späterer Stornierung kann leider keine Kursgebühr mehr zurückerstattet werden. Falls Sie das Seminar abbrechen müssen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.


Inhalt:
Für den Inhalt der Veranstaltung ist allein der Veranstaltungsleiter verantwortlich


Ausübung der Heilkunde:
Zur Ausübung der Heilkunde sind nur Heilpraktiker und Ärzte befugt. Aus der Teilnahme an unseren Veranstaltungen lässt sich eine solche Befugnis nicht ableiten.


Haftung:
Alle Veranstaltungen bieten Hilfe zur Selbsthilfe und ersetzen in keinem Fall den Besuch beim Heilpraktiker oder Arzt oder eine andere therapeutische Hilfe. Der Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich an den Veranstaltungen teil. Für daraus eventuell resultierende Folgen, gleich welcher Art, hafet der jeweilige Veranstalter nicht. Haftung maximal in Höhe der Veranstaltungskosten pro Person. Weitergehende Ansprüche sind generell ausgeschlossen.

Gerichtsstand ist für alle Veranstaltungen Ludwigsburg


Datenspeicherung:
Die für eine Bestellung notwendigen Daten werden im Rahmen unserer Vertragsbeziehung gespeichert und lediglich solange, wie notwendig genutzt. Ihre persönlichen Daten unterliegen unserem Vertrauensschutz. Eine Weitergabe an Fremdfirmen wird unsererseits ausgeschlossen.


Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die ihr am nächsten kommende gültige Bestimmung in Kraft.


Angaben ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.
Stand 1. Januar 2015
Mit dem Erscheinen dieser AGB verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit.

NEWSLETTER-Anmeldung